Düsseldorfer Malerschule (DFG)

Über den Bestand

Die ULB Düsseldorf besitzt eine einmalige Sammlung illustrierter Bücher und Mappenwerke von Künstlern der Düsseldorfer Malerschule. Es handelt sich um 232 Titel (347 Bände) mit Illustrationen namhafter Düsseldorfer Künstler wie Alfred Rethel, Caspar Scheuren, Adolph Schrödter oder Benjamin Vautier aus der Zeit zwischen 1819 und 1918.

Über das Projekt

Mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurden die illustrierten Bücher und Mappenwerke erschlossen, digitalisiert und der Öffentlichkeit frei zugänglich gemacht (Projektlaufzeit: 01.06.2009 – 15.09.2011, Projektleitung: Kathrin Lucht-Roussel). Einen Überblick über die aktuellen Projektergebnisse erhalten Sie über Neuzugänge. Über Clouds im linken Menü ist der direkte Einstieg über Verfasser/Beteiligte Illustratoren, Druckort, Drucker/Verleger, Jahr und Schlagwort möglich. Die folgende Einteilung beruht im Wesentlichen auf der Fachsystematik Literaturwissenschaft der ULB.

Gefördert durch die