Cunei ad duros Morborum Nodos oder Keile zu den harten Knorren der Kranckheiten : das ist: Wie man aus den Metallen und Mineralien solche Essentzen könne zurichten / publ. von Joh. Hiskia Cardilucio. In: Neue Stadt- und Land-Apotheck