Vademecum : das ist: ein künstlich new Artzneybuch, so man stets bey sich haben und führen kan, in fürfallender Not sich Hülff daraus zuerhoeln, wider allerhand Kranckheit [...] : 2. Der ander Theil des künstlichen Arzneybuchs, so man stets bey sich haben und führen kan, in allerhandt Kranckheiten der Jungfrawen, besonders der ehelichen [...]. Leipzig : Beyer, 1596