Matinee: Friedrich Nietzsche : Sonntag, den 7. Januar 1912 ; Mittags 11 1/2 Uhr / 1. Die Sonne sinkt, Letzter Wille, Aus Zarathustra: Vom Freunde (Bernhard Goetzke). 2. Hugo Wolf: Ueber Nacht..., Verborgenheit (Henriette Alma) 3. Zwei Kapitel aus dem siebenten Hauptstück: Unsere Tugenden des Buches Jenseits von Gut und Böse. Aphorismen aus dem Buche: Menschliches Allzumenschliches (Peter Esser) ... Am Klavier: Hans Schindler. Düsseldorf, 1912
 

Schauspielhaus DüsseldorfMatinee: Friedrich Nietzsche