Dichter- und Tondichter-Matinee: Adelbert von Chamisso : Sonntag, den 27. September 1908 ; Mittags 11 1/2 Uhr / 1. Aus "Frauenliebe und Leben" in der Vertonung von Robert Schumann: 1. "Seit ich ihn gesehen." - 2. "Er, der Herrlichste von allen." - 3. "Ich kann's nicht fassen, nicht glauben." - 4. "Du Ring an meinem Finger." Gesungen von Claire La Porte-Stolzenberg. 2. Einführende Worte, gesprochen von Herbert Eulenberg. 3. Gedichte Chamissos: "Das Schloss Boncourt". - "Erscheinung". - Das 1. Kapitel aus "Peter Schlemihls wundersamer Geschichte." (Der Verkauf seines Schattens an den Grauen.") - Vorgetragen von Franz Everth. [Düsseldorf], 1908
 

Schauspielhaus DüsseldorfDichter- und Tondichter-Matinee: Adelbert von Chamisso