Dichter- und Tondichter-Matinée: "Der Rhein im Liede." : Sonntag, den 20. Mai 1907 (2. Pfingstfeiertag), mittags 11 1/2 Uhr / 1. "Der Rhein" (Musik von K. Steinhauer). Gesungen vom Düsseldorfer Männer-Gesangsverein "Quartettverein". 2. Einführende Worte, gesprochen von Herbert Eulenberg. 3. "Sonntag am Rhein" (Rob. Schumann). - "Gruß an den Rhein" (Bungert). Gesungen von Franz Schwengers. Am Klavier Begleitung: Kapellmeister Walter La Porte. [Düsseldorf], 1907
 

Schauspielhaus DüsseldorfDichter- und Tondichter-Matinée: "Der Rhein im Liede."