Karfreitags-Konzert : Freitag, den 29. März 1907 ; Anfang 8 Uhr / Dirigent: Walter La Porte. Sopran: Claire La Porte-Stolzenberg. - Alt: Lotte Roosing - Rotterdam. Orchester: Die Kapelle des Niederrheinischen Füsilier-Regts. No. 39. Vortragsfolge: 1. Pietro Locatelli (1693-1764): Trauersymphonie für Streichorchester mit obligatem Klavier. 2. Georg Fried. Händel: Rez. und Arie aus "Kerzes". (Lotte Roosing.) 3. W. A. Mozart (1756-1791): "Et incarnatus est" aus der C-moll Messe. (Claire La Porte-Stolzenberg.). [Düsseldorf], 1907
 

Schauspielhaus DüsseldorfKarfreitags-Konzert