Dichter- u. Tondichter-Matinée: "Englische Dichter" : Sonntag, den 10. März 1907, mittags 11 1/2 Uhr / 1. Einführende Worte, gesprochen von Herbert Eulenberg. 2. "Jemand", "Niemand" (Text von Rob. Burns) von Rob. Schumann. - "Ave Maria" (Text von Walter Scott) von Franz Schubert. Gesungen von Else Launhardt-Arnoldi. 3. Lord Byron "Lebewohl an seine Frau, die ihn verlassen". - Percy B. Shelley: "Ode an den Westwind" (Karpeles). - Samuel T. Coleridge: "Des Ritters Grab" (Freiligrath). - Thomas Moore: "Aus den irischen Melodien" (Freiligrath). - Dante Gabriel Rossetti: "Aus dem Haus des Lebens" (Otto Hauser). - Alfred Tennyson: "Lied". Vorgetragen von Heinrich Götz. [Düsseldorf], 1907
 

Schauspielhaus DüsseldorfDichter- u. Tondichter-Matinée: "Englische Dichter"