Das Glöckchen des Eremiten : Sonntag, den 28. Oktober, nachmittags 2 1/2 Uhr ; komische Oper in 3 Akten / nach dem Französischen des Lockroy und Corman, deutsche Bearbeitung von Ferdinand Gumbert. Musik von Aimé Maillart. Spielleitung: Robert Leffler. Musikalische Leitung: Carl Elmendorf. Personen: Ernst Bedau, Hermine Hoffmann, Walter Zimmer, Carl Windecker, Aennchen Heyter, Erich Thiess, Willi Placke, Franz Rössler. [Düsseldorf], [1917]
 

Düsseldorfer StadttheaterDas Glöckchen des Eremiten