Oberst Chabert : Dienstag, den 28. Januar 1913 ; Musiktragödie in 3 Aufzügen / Text (frei nach Honoré de Balzacs "Comtesse à deux maris") und Musik von Hermann Wolfgang von Waltershausen. Spielleitung: Robert Leffler. Musikalische Leitung: Alfred Fröhlich. Personen: Gustav Waschow, Julius Barré, Agnes Wedekind-Klebe, Richard Hedler, Rudolf Walter, Bernhard Hackstein. [Düsseldorf], 1913
 

Düsseldorfer StadttheaterOberst Chabert