Die Jüdin : Sonntag, den 19. Mai 1912, abends 7 1/2 Uhr ; ausser Abonnement ; Oper mit Ballett in 5 Akten / von Scribe. Musik von Halévy. Spielleitung: Robert Leffler. Musikalische Leitung: Alfred Fröhlich. Personen: Ernst Bedau, Cornelius Barck v. Stadttheater Dortmund a. G., Max Pauli vom Opernhaus Cöln a. G., Elfriede Martick, Fritz Bischoff, Olga Bieselly, Heinrich Schön, Karl Gericke. Ballett arrangiert von der Ballettmeisterin Martha Esche. [Düsseldorf], 1912