Das Glöckchen des Eremiten : Montag, den 4. März 1912 ; komische Oper in 3 Akten / nach dem Französischen des Lockroy und Corman, deutsche Bearbeitung von Ferdinand Gumbert. Musik von Aimé Maillart. Spielleitung: Robert Leffler. Musikalische Leitung: Julian Schmiedel. Personen: Eugen Albert, Claire Lissner, Gustav Waschow, Fritz Stein, Gertrud Stretten, Erich Hanfstaengl, Hugo Lazak, Karl Gericke. [Düsseldorf], 1912
 

Düsseldorfer StadttheaterDas Glöckchen des Eremiten