Wiener Blut : Sonntag, den 31. Mai 1908: Letztes Gesamt-Gastspiel des Wiener Operetten-Ensembles unter Leitung des Direktor Miksa Préger ; Operette in 3 Akten / von Leo Stein und Karl Lindau. [Libretto: Victor Léon und Leo Stein]. Musik von Johann Strauss. In Szene gesetzt vom Oberregisseur Berthold Rosé. Dirigent: Hugo Bryk. Personen: Wilhelm Meyer-Sippl, Ilona Sperr, Berthold Rosé, Emil Reissner, Lizzi Latour, Gustav Preinfalk, Julie Wohlmuth, Artur Hoffmann, Artur Ullmann, Molly Vessely, Jolande Wiegenfeld, Gustav Pauliser. Die neuen Kostüme sind von Hugo Baruch & Komp., Berlin. [Düsseldorf], 1908