Das Glöckchen des Eremiten : Mittwoch, den 15. November 1905 ; komische Oper in 3 Akten / nach dem Französischen des Lockroy und Corman, deutsche Bearbeitung von Ferdinand Gumbert. Musik von Aimé Maillart. Spielleitung: Oscar Fiedler. Musikalische Leitung: Walter Rabl. Personen: Anton Passy-Cornet, Claire Doering, Franz Grassegger, Robert Hutt, Helene Brandes, Karl Kettner, Hugo Lazak, Karl Gericke. Düsseldorf : Girardet, 1905
 

Düsseldorfer StadttheaterDas Glöckchen des Eremiten