Ein Sommernachtstraum : Abonnement Suspendu ; heute Donnerstag den 13. Februar 1845: zum Besten des Herrn Regisseur Haake zum Erstenmale ; phantastisches Lustspiel mit Gesang [...] / von Shakspeare, übersetzt von A. W. Schlegel ; nach der für die K. Hofbühne in Berlin gemachten melodramatischen Einrichtung. Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Personen: Herr Haake, Herr Tietz, Herr Herzberg, Herr Güldenberg, Herr Rath, Herr Henckel, Sohn, Herr Tischendorf, Herr Butterweck, Herr Stemmler, Herr Kalinke, Herr Freund, Fräul. Schwarzer, Frau Butterweck, Fräul. Starke, Fräul. Haake, Fräul. Germann, Frau v. Poißl, Fräul. Hassinger, Ferd. Tischendorf, Fräul. Krause, Fräul. Butterweck, Fräul. Müller ... Zu dieser Vorstellung ladet ergebenst ein: August Haake. [Düsseldorf], 1845