Das Käthchen von Heilbronn : heute Dienstag den 3. Februar 1835 ; außer Abonnement ; zum Vortheile von Herrn und Madame Schenk ; großes historisches Ritterschauspiel in 5 Aufzügen, [...] / von Heinrich von Kleist, für die Darstellung eingerichtet von Holbein. Die Schlußdekoration des dritten Aufzuges ist neu von Herrn Hausmann gemalt. Personen: Herr Limbach, Herr Euling, Dem. Stephany, Herr Schenk, Herr Plagge, Herr Günther, Dem. Borowsky, Mad. Limbach, Mad. Günther, Herr Seeliger, Herr Reiner, Herr Reußler, Mad. Schenk, Herr Jenke, Herr Meierhöfer, Nanette Breuer. [Düsseldorf], 1835
 

Stadt-TheaterDas Käthchen von Heilbronn