Der Hund des Aubri de Mont-Didier, oder Der Wald bei Bondy : mit obrigkeitlicher Bewilligung wird heute Donnerstag den 9ten Jänner 1817 aufgeführt: zum Vortheil des Herrn Staudigel ; historisch-romantisches Schauspiel [...] / aus dem Französischen des Guilbert-Pixerecoure, getreu übersetzt von Castelli. Die Musik ist von Herr Seyfried, erstem Kapellmeister des Theaters an der Wien. Personen: Herr Härting, Herr Weyl, Herr Lyser, Herr Saal, Herr Reithmeyer, Madame Staudigel die Gertrude, Dem. Stäb, Herr Derossi sen., Herr Derossi jun.,. Düsseldorf : Trost, 1817
 

Theater in DüsseldorfDer Hund des Aubri de Mont-Didier, oder Der Wald bei Bondy