Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Mit obrigkeitlicher Bewilligung werden heute Samstag den 26. Februar 1825, die Brüder Schulz aus Wien, Tonkünstler von 11 und 9 Jahren, auf ihrer Durchreise nach Paris und London, die Ehre haben, im Casino-Saale ein Concert zu geben, worin sie sich auf dem Pianoforte, der Guitarre, und einem neuen kürzlich in Wien erfundenen Instrumente "Physharmonika genannt" hören lassen werden : vorkommende Musikstücke. Erste Abtheilung. 1) Indroduction und Rondo-brillant für das Pianoforte von Hummel, mit Quartett-Begleitung, vorgetragen von Eduard Schulz. 2) Concert-Rondo für zwei Guitarren von M. Giuliani, vorgetragen von Leonard Schulz und seinem Vater ... ; zweite Abtheilung. 1) Schwedische National-Lieder mit Variationen für das Pianoforte von F. Ries, mit Quartett-Begleitung, vorgetragen von Eduard Schulz ...
InterpretSchulz, Eduard In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Eduard Schulz ; Schulz, Leonard In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Leonard Schulz
ErschienenDüsseldorf, 1825
Ausgabe
Bildliche Darstellung
Umfang1 Plakat ; sw : 32 x 19 cm
Anmerkung
In Fraktur
Tagesdatum25.2.1825
Online-Ausgabe
Düsseldorf : Universitäts- und Landesbibliothek, 2012
URNurn:nbn:de:hbz:061:2-56947 Persistent Identifier (URN)
Lizenz
CC0-LizenzCC0-Lizenz
Klassifikation
Links
Download Mit obrigkeitlicher Bewilligung werden heute Samstag den 26 Februar 1825 die Brü [0,78 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)