Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Mit obrigkeitlicher Erlaubniß ist zu sehen ein beinahe sechzehnjähriger Jüngling, welcher im Jahre 1800 in der Grafschaft Tecklenburg geboren ist : eine ebenso seltene als wunderbare Erscheinung der Menschheit ... Er wiegt 400 Pfund schwer Gewicht, ist 5 Fuß und 5 Zoll hoch ... Er hat dabei ein sehr schönes Gesicht, blühend wie eine aufgehende Rose ... Man hofft und wünscht daher, daß alle Liebhaber der seltenen Natur-Erscheinungen uns besuchen und mit ihrer Gegenwart beehren werden
Erschienen[Düsseldorf], [1816]
Ausgabe
Bildliche Darstellung
Umfang[1] Bl. : sw ; 30 x 20 cm
Anmerkung
In Fraktur
Online-Ausgabe
Düsseldorf : Universitäts- und Landesbibliothek, 2012
URNurn:nbn:de:hbz:061:2-48157 Persistent Identifier (URN)
Lizenz
CC0-LizenzCC0-Lizenz
Klassifikation
Links
Download Mit obrigkeitlicher Erlaubniß ist zu sehen ein beinahe sechzehnjähriger Jüngling [0,64 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)