Frequently Asked Questions zu den Digitalen Sammlungen

Recherche

Navigation

Technische Fragen

Digitalisierungsvorschläge

Diverses




Recherche

  • Welche Sucheinstiege gibt es?

Sie können über die einfache und die erweiterte Suche in den Digitalen Sammlungen recherchieren. In der einfachen Suche durchsuchen Sie automatisch alle Felder der Titeldaten, die erfassten Strukturdaten und – bei den Werken mit Texterkennung – den Volltext. Mit der erweiterten Suche können Sie genau festlegen, welche (Titel-)Felder Sie durchsuchen wollen (Autor, Jahr etc.) und diese zielgerichtet miteinander kombinieren, um das Suchergebnis zu verfeinern.

  • Warum erscheint nicht bei allen Büchern Das Suchfeld „Im Buch suchen“?

Das Suchfeld erscheint nur, wenn bei dem Werk eine Volltexterkennung durchgeführt wurde. Dies wird momentan nur bei Antiqua-Schriften gemacht. Die Ergebnisse bei Fraktur-Schriften entsprechen noch nicht wissenschaftlichen Ansprüchen.

  • Was bedeutet der Hinweis „Im Digitalen Lesesaal verfügbar“ ?

Sie haben die Möglichkeit Digitalisate mit dem Hinweis „Im Digitalen Lesesaal verfügbar“ am Elektronischen Leseplatz, einen speziell hierfür eingerichteten Computerarbeitsplatz, einzusehen. Es handelt sich um Werke, deren Originale aufgrund ihres schlechten Zustands von der Benutzung ausgenommen sind und deren Digitalisate nicht frei präsentiert werden dürfen. Der Elektronische Leseplatz befindet sich im Sonderlesesaal in Lesegeschoss O1. Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten des Sonderlesesaals.

Navigation

  • Wie kann ich eine Seite drehen?

Rufen Sie die gewünschte Seite auf (der Reiter „Seite“ sollte aktiv/blau hinterlegt sein). Dann klicken Sie auf einen der Pfeile rechts über dem Bild. Damit können Sie das Bild um 90° nach rechts oder links drehen. Drehung

  • Wie kann ich ein Bild vergrößern?

Wenn Sie die gewählte Seite aufgerufen haben, finden Sie oben rechts einen Button mit einem Lupensymbol. Klicken Sie dieses Symbol an sehen Sie zunächst einen vergrößerten Ausschnitt der gewählten Seite. Nun können Sie über die Pfeile in der linken oberen Bildhälfte innerhalb der Seite navigieren. Wenn Sie einen bestimmten Bildausschnitt noch näher betrachten wollen, finden Sie in der linken mittleren Bildhälfte wieder das Lupensymbol. Wenn Sie erneut auf die Lupe klicken und die linke Maustaste gedrückt halten, können Sie einen Rahmen ziehen und so einen Bildausschnitt wählen, den Sie in der Zoomansicht betrachten wollen. Hinweis: Es dauert einen Moment bis das Bild scharf geladen wird. Zoom

  • Was wird unter der Kategorie „Inhalt“ dargestellt?

Unter „Inhalt“ wird die Struktur des Buches abgebildet. Es wird eine digitale Struktur erstellt, die zusätzlich zu den Kapitelüberschriften auch Angaben wie Vorder- und Rückdeckel etc. enthält.

Technische Fragen

  • Wie kann ich Bilder herunterladen und ausdrucken?

Rufen Sie das ausgewählte Bild auf. Dann aktivieren Sie über einen Rechtsklick auf das Bild den Befehl „Grafik speichern unter“. Im daraufhin erscheinenden Fenster können Sie den gewünschten Speicherort auf ihrer Festplatte, USB-Stick etc. auswählen und bestätigen. Das gespeichert Bild können Sie dann über das jeweilige Druckermenü ausdrucken. Hinweis: Das Bild liegt bei dieser Art der Speicherung immer mit einer Auflösung von 72 dpi (Bildschirmauflösung) vor. Bilder mit höherer Auflösung finden Sie in den PDFs. Diese können Sie entweder kapitelweise (in der Kategorie „Inhalt“) oder für das Gesamtwerk (in der Kategorie „Titel“) herunterladen und ausdrucken. Wenn Sie Scans in Reproduktionsqualität (z. B. für Veröffentlichungen) benötigen, beachten Sie bitte unsere Gebühren für Kopier- und Reproduktionsarbeiten.

  • Ich kann eine PDF-Datei nicht herunterladen. Was kann ich tun?

Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Eine Möglichkeit ist, dass Sie Firefox mit dem Adobe Acrobat Plug-In nutzen. In diesem Fall ist der Download von Dateien zeitlich limitiert. Bei einer langsamen Verbindung können bereits mittelgroße Dateien zur Fehlermeldung führen, die Datei sei angeblich beschädigt. In der Regel kann es hilfreich sein, das PDF mittels der Browser-Funktion "Datei speichern", "Ziel speichern unter..." oder dem entsprechenden Befehl (je nach verwendetem Webbrowser) herunterzuladen und anschließend die lokal gespeicherte Datei zu öffnen. Alternativ können Sie unter der Kategorie „Inhalt“ kleinere PDF-Dateien für jedes Kapitel finden.

  • Mit welcher Auflösung werden die PDFs erstellt?

Das PDF für ein Gesamtwerk wird automatisch erstellt. Wegen oftmals großen Datenmengen geschieht dies mit einer Bildbreite von 1000 Pixeln. Bei großformatigen Vorlagen (Faltkarten u.ä.) werden die PDFs der einzelnen Strukturdaten mit einer höheren Bildbreite angelegt (1500 oder 2000 Pixeln). Die PDFs finden Sie unter der Kategorie „Inhalt“. Hinweis: Bei sehr großen Vorlagen kann die Reduzierung auf eine Vorlagengröße von A4 (Druckformat) dazu führen, dass auch eine höhere Bildbreite bei der PDF-Erstellung nicht zur gewünschten Bildschärfe führt. Dann können Sie sich das Bild in ausreichender Schärfe nur über die Zoom-Funktion ansehen. Wenn Sie Scans in Reproduktionsqualität (z. B. für Veröffentlichungen) benötigen, beachten Sie bitte unsere Gebühren für Kopier- und Reproduktionsarbeiten.

Digitalisierungsvorschläge

  • Ich möchte gerne ein Buch von Ihnen digitalisieren lassen? Ist das möglich?

Allen Personen mit einem Benutzerausweis der ULB bieten wir die Möglichkeit, Scanvorschläge per E-Mail zu senden. Eine Digitalisierung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • der Urheber ist seit mindestens 70 Jahren tot,
  • die Bücher befinden sich im Bestand der ULB und das Erscheinungsjahr liegt vor 1900,
  • der Erhaltungszustand erlaubt eine Digitalisierung.
Nach Eingang Ihres Vorschlags überprüfen wir die Digitalisierbarkeit und geben Ihnen umgehend Rückmeldung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Schnelligkeit der Bearbeitung nach der Auslastung der internen Scaninfrastruktur richtet und somit variiert. Bitte beachten Sie auch, dass das vorgeschlagene Werk nach den festgelegen Digitalisierungsparametern der ULB gescannt wird. Sollten Sie Scans in Reproduktionsqualität (z.B. für Veröffentlichungen) benötigen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Bücher aus unserem Bestand kostenpflichtig und nach Ihren Wünschen (Graustufe, Farbe, 300 dpi, 600 dpi) zu digitalisieren. Die Scans werden Ihnen dann nach der Digitalisierung per Post auf CD zugesandt. Bei Fragen zu Reproduktionsaufträgen wenden Sie sich bitte an Herrn Neumann oder Herrn Vaillant . Eine Übersicht der Kosten finden Sie in den Gebühren für Kopier- und Reproduktionsarbeiten.

Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung der Bilder aus den „Digitalen Sammlungen" bitten wir Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um Information und/oder um Zusendung eines Belegexemplars und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie unsere Digitalisate eingebunden haben (E-Mail). Die in den Digitalen Sammlungen angebotenen Bilder sind leicht komprimiert und mit zitierfähiger Internetadresse (URN) und Herkunft gekennzeichnet. Um höchste Qualität insbesondere für den Druck zu erhalten und das Digitalisat in beliebiger Form weiter verarbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen daher immer die Erteilung eines kostenpflichtigen Reproduktionsauftrages. Bei Fragen zu Reproduktionsaufträgen wenden Sie sich bitte an Herrn Neumann oder Herrn Vaillant .

Wenn Sie unsere Bilder auf eigenen oder fremden Internetseiten verwenden möchten, bitten wir darum, auf die Seiten der ULB Düsseldorf zu verweisen. Bitte zitieren Sie uns wie folgt: Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, urn. Beispiel: Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, urn:nbn:de:hbz:061:2-21508 . Bei mehreren Nachweisen ist die verkürzte Form ausreichend: ULB Düsseldorf, urn.

Diverses

  • Wie kann ich erfahren, welche Titel neu in den Digitalen Sammlungen sind?

Unser RSS-Feed hält Sie über die Neuzugänge der Digitalen Sammlungen auf dem Laufenden. Zum abonnieren klicken Sie einfach auf das RSS-Feed Symbol.

RSS-Feed
  • Ich möchte mehr über ein Buch erfahren. Können Sie mir weiterhelfen?

Bei Wertermittlungen kann Ihnen ein Antiquariat vor Ort weiterhelfen, oder Sie nutzen Online-Angebote wie das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (www.zvab.com). Für Fragen zu Bedeutung, Erhaltungszustand und grobem Schätzwert Ihrer Bücher bietet das Dezernat Historische Sammlungen in regelmäßigen Abständen „Büchersprechstunden“ an. Sehen Sie bitte bei unseren Veranstaltungen nach dem nächsten Termin oder wenden Sie sich direkt an das Dezernat (E-Mail).

  • Was kann ich tun, wenn meine Fragen nicht in dieser Liste beantwortet wurden?

Senden Sie uns einfach eine E-Mail. Wir beantworten Ihre Fragen gern.